Der Vorkeimraum

Ein Teil der Kartoffeln wird ab Februar vorgekeimt

Das Vorkeimen von Pflanzkartoffeln ist im Öko-Landbau und bei Frühkartoffeln eine der wichtigsten Massnahmen, um Erträge zu sichern. Untersuchungen zeigen, dass z.B. bei der Sorte Cilena durch Vorkeimen deutlich höhere Erträge erreicht werden.

Entscheidend beim Vorkeimen ist die Steuerung durch Licht- und Temperatureinfluss. Nur so gelingt es, stabile Lichtkeime zu erzeugen, die beim Legen nicht abbrechen.

Kommentare sind geschlossen